Aktion für Kinder: Mit Regenbögen gegen Corona


Überall müssen Kinder zuhause bleiben, das fällt natürlich schwer.
Jetzt gibt es eine schöne Aktion: Kinder malen Regenbögen und hängen sie in die Fenster, von der Straße aus sichtbar. Wenn andere Kinder spazieren gehen, können sie die Regenbögen zum Beispiel zählen. Sie sehen damit, dass es eine Menge Kinder gibt, die auch zuhause bleiben müssen.