Kategorie: Bildung und Integration

Asyl- und Integrationsberichte vorgestellt

In Rosenheim leben über 120 verschiedenen Nationen. In den letzten zehn Jahren stieg der Anteil der ausländischen Bevölkerung von rund 13 auf rund 21 Prozent an. In der Zuwanderungsstatistik ganz oben stehen die südosteuropäischen Länder Rumänien und Bulgarien, gefolgt von Kroatien und Bosnien und Herzegowina. Nach Berücksichtigung der Differenz zwischen Zu- und Abwanderung folgen dann […]

» Weiterlesen

Neue Kurse: Sprach- und Integrationskurse in Rosenheim

Deutschlernen ist für alle der Anfang einer gelingenden Integration! Die Bildungskoordination in Stadt und Landkreis Rosenheim hat deshalb zur schnellen Orientierung eine Übersicht erstellt über alle aktuellen Integrationskurse und berufsbezogenen Deutschkurse in der Region. (Vollständigkeit kann nicht garantiert werden)  –> zur Übersicht Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen oder für die Anmeldung direkt an die […]

» Weiterlesen

Neues aus der Bayerischen Gemeindezeitung

„Liebe Leserinnen und Leser, was bleibt zwei Jahre nach den großen Flüchtlingsströmen? Es gibt sie noch, die ehrenamtlichen Helfer, die Paten, die jeden Tag ihr Bestes geben für die Geflüchteten in unserer Stadt. Doch die Themen haben sich verändert. Jetzt geht es nicht mehr darum, die ersten Dinge des Alltags zu erledigen. Jetzt geht es […]

» Weiterlesen

Rosenheimer Bildungsforum fördert Netzwerk zur Integration

Das Rosenheimer Bildungsforum ist ein neues Veranstaltungsformat, das die Bildungskoordinatoren in Stadt und Landkreis Rosenheim gemeinsam mit der VHS Rosenheim sowie dem katholischen und dem evangelischen Bildungs-werk Rosenheim ins Leben gerufen haben. Das Veranstalterteam möchte den Akt-euren an der Schnittstelle Bildung und Integration eine Plattform zur Vernetzung bieten. „Mit dem Bildungsforum bringen wir Bildungsakteure in […]

» Weiterlesen

Rosenheimer Bildungsforum: Workshop“Erfolgsfaktor Netzwerk“

ROSENHEIMER BILDUNGSFORUM| „ERFOLGSFAKTOR NETZWERK“ Grundlage für gelingende Integration| Workshop am 5. Oktober 2017 Netzwerke sind die Ressource der Zukunft. Nur wer über seinen eigenen Bereich hinausschaut, wird auf lange Sicht erfolgreich sein! An der Schnittstelle Bildung und Integration ist eine Vielzahl von Akteuren aktiv: Behörden, Ehrenamtliche, Schulen, Anbieter von Sprach- und Förderkursen, zivilgesellschaftliche Organisationen, Vermittler […]

» Weiterlesen

Bytes & MORE unterstützt bei der Ausbildung

Die Initiative „Bytes & more – Computer sammeln für Flüchtlinge“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Migranten*innen mit gespendeten Computern auszustatten und so Zugang zu Information und Bildung zu ermöglichen. Die Idee zu diesem Projekt entstand in Kooperation mit dem Netzwerk für Kleinunternehmer und der Sozialen Stadt Rosenheim. “Inzwischen versuchen wir, möglichst mobile Einheiten wie […]

» Weiterlesen
Dr. Mark Terkessidis beim ersten Rosenheimer Bildungsforum

Veranstaltungsdoku zum 1. Rosenheimer Bildungsforum

Zwischen Willkommenskultur und Abschottung: Die Debatte um Zuwanderung spielt sich oftmals in den Extremen ab. Doch wie wollen wir als Mehrheitsgesellschaft unser Miteinander gestalten? Was ist unser gemeinsamer Konsens einer gelingenden Integration? Beim Bildungsforum „Zuwanderung & Gesellschaft“ am 5. Mai 2017 trafen sich Vertreter von bürgerschaftlichen Initiativen, Verantwortliche aus Politik und Verwaltung sowie Bildungsinstitutionen und diskutierten, wie ein […]

» Weiterlesen

Interkulturelles Fest am Ludwigsplatz – ein tolles Erlebnis

Das interkulturelle Fest der Sozialen Stadt am Ludwigsplatz unter dem Motto „Fremde werden Freunde“ am 24.06 war ein großer Erfolg. Eingebunden im Stadtfest konnten sich alle Gruppen und Initiativen auf der Bühne und an Mitmachständen präsentieren. Musik Tanz, Theater und Kunstprojekte konnten vor einem großen Publikum ihre Arbeit und vor allem auch die Freude am […]

» Weiterlesen

Interkulturelles Fest beim Stadtfest am 24. Juni

Im Rahmen des Stadtfestes veranstaltet die Stadt Rosenheim erstmalig ein interkulturelles Fest! Der Erlös des Benefizkonzerts mit dem Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und dem Percussion-Künstler Martin Grubinger unter Leitung des Star-Dirigenten Zubin Mehta im November 2016 sollte – so der Wunsch von Zubin Mehta – Integrationsprojekten in Rosenheim zufließen. So entstand eine Veranstaltungsreihe […]

» Weiterlesen
App Integreat Rosenheim

App Integreat: Neues Design und Funktionen erleichtern Orientierung

Integreat Rosenheim, die App für Geflüchtete und Migranten, bündelt alle wichtigen Informationen vor Ort. Kern der Philosophie ist es, das Angebot stets an die sich verändernden gesellschaftlichen Umstände anzupassen. Bis vor kurzem standen das Ankommen und die erste Orientierung im Mittelpunkt der Integrationsarbeit, aktuell rücken die Herausforderungen der Wohnungs- und Arbeitssuche in den Vordergrund. Neben […]

» Weiterlesen
Integreat App für Rosenheim

Rosenheim startet App Integreat

Mobiler und mehrsprachiger Alltagsguide für neu ankommende Menschen in Rosenheim Für Neuzugewanderte ist die erste Orientierung in einer neuen Stadt oftmals nicht einfach. Zu welchen Ämtern muss ich gehen? Wo kann ich Deutsch lernen? Welche Beratungsstellen gibt es? Die App Integreat gibt Antworten – mehrsprachig, ohne unübersichtliches Papierchaos und nach dem Download auch ohne permanentem […]

» Weiterlesen
Vom Klang der Welt im Lokschuppen

Projektreihe „Fremde werden Freunde“

Interkulturelle Veranstaltungsreihe Der Erlös des Benefizkonzerts mit dem Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und dem Percussion-Künstler Martin Grubinger unter Leitung des Star-Dirigenten Zubin Mehta im November 2016 sollte – so der Wunsch von Zubin Mehta – Integrationsprojekten in Rosenheim zufließen. So entstand eine Veranstaltungsreihe mit über 20 Kunst- und Kulturprojekten der Sozialen Stadt in […]

» Weiterlesen
Integrationskurs Rosenheim

Deutsch lernen im Integrationskurs

Wie wird der Landtag in Bremen genannt? Und in Berlin? Oder wie wird in Hamburg der Ministerpräsident bezeichnet? Wir sind im Orientierungskurs des allgemeinen Integrationskurses an der VHS Rosenheim. Der Orientierungskurs schließt an den Sprachkurs an, den die Teilnehmer letzte Woche bereits abgeschlossen haben. Übernächste Woche ist Deutschprüfung. Daher sind die 24 Schüler etwas angespannt, […]

» Weiterlesen
Umfrage in Rosenheimer Asylunterkünften

Umfrage in Rosenheimer Asylunterkünften

Erfahrungen aus meiner Arbeit mit AsylbewerberInnen | von Simone Stefan Wie geht es denen, die bei uns in Rosenheim Schutz und Zuflucht suchen? Was wollen sie in Rosenheim und Deutschland erreichen? Wie wollen sie sich in die Gesellschaft mit einbringen? Welche Bildung haben sie in ihrem Heimatland erhalten? Wir haben uns genau diese Fragen gestellt […]

» Weiterlesen
Projekt "Einstieg Deutsch" in Rosenheim

Neues Sprachförderprojekt für Neuzugewanderte

„Einstieg Deutsch“ heißt ein neues Projekt, das die vhs Rosenheim zusammen mit der Sozialen Stadt und der Bürgerstiftung Rosenheim umsetzen möchte. Dabei handelt es sich um ein Sprachförderprogramm für Geflüchtete in Rosenheim, die noch keine Teilnahmeberechtigung für andere Maßnahmen haben. „Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Nur wenn wir es schaffen, möglichst allen in Rosenheim […]

» Weiterlesen