Kategorie: Projekte und News

Fußballer wurden ausgezeichnet

Seit zwei Jahren gibt es im Rosenheimer Westen das offene Fußballtraining. Zwei bis drei Mal pro Woche trainiert Özgür Yiderim mit bis zu 30 Kindern in der Endorfer Au und auf dem Bolzplatz in der Finsterwalderstraße. Jeder darf mitmachen, jeder ist willkommen, unabhängig vom Können, Talent, Alter oder Herkunft. Im Winter hat die Stadt Rosenheim […]

» Weiterlesen

Offene Smartphone-Sprechstunde für Senior:innen

Ab 17. Januar 2022 findet regelmäßig montags zwischen 14 und 16 Uhr im Büro der Vielfaltsgestalter eine offene Sprechstunde für ältere Menschen statt, die Hilfe im Umgang mit ihrem Handy suchen.Auf Initiative der Vielfaltsgestalter Rosenheim und der Bürgerstiftung Rosenheim soll es ein unkompliziertes Angebot für Personen geben, die Fragen zu ihrem Smartphone haben. Franziska Reuter […]

» Weiterlesen

Sonderimpftage in evangelischen Gemeindezentren

Als Ergänzung der weiterhin bestehenden Möglichkeiten einer Impfung im Impfzentrum oder bei niedergelassenen Ärzten, besteht auch die Möglichkeit zur Impfung durch mobile Impf­teams. Diese sind am 12., 13. und 15. Januar 2022 in den evangelischen Gemeindezentren in Rosenheim im Einsatz. Am Mittwoch, 12. Januar von 9-16 Uhr in der Königstraße 23, 83022 Rosenheim, am Donners­tag, […]

» Weiterlesen

Interviewerinnen und Interviewer für Zensus 2022 gesucht

Dies ist eine gemeinsame Pressemitteilung von Stadt und Landkreis Rosenheim: Rosenheim. Mit dem „Zensus 2022“ findet im kommenden Jahr die größte statistische Erhebung Deutschlands statt. Mithilfe des Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Dazu haben Stadt und Landkreis Rosenheim jeweils eine Erhebungsstelle eingerichtet, die unter anderem Haushaltebefragungen […]

» Weiterlesen

Ehrenamtliche Lernbegleiter gesucht

Seit gut 10 Jahren gibt es das Ehrenamtsprojekt der Kontaktstelle bürgerschaftliches Engagement der „Lernbegleiter“ an der Prinzregentenschule.  Einer von Ihnen ist seit fünf Jahren Herrmann Kunz.  Er hilft beim lesen, Mathe üben, begleitet Schulausflüge oder hat immer ein offenes Ohr für die Schüler. Kunz war vor fünf Jahren auf der Suche nach einem Ehrenamt und […]

» Weiterlesen

Adventsmarkt „to go“ im Norden

Nachdem der geplante Adventsmarkt am Bürgerhaus Miteinander durch die derzeitige Lage abgesagt werden musste, wollte man trotzdem ein wenig Adventsstimmung verbreiten. Zusammen mit dem Sozialraumteam organisierte die Kontaktstelle bürgerschaftliches Engagement kurzerhand einen Adventsmartk “ to go“. Die einzelnen Aktionen können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen. Änderungen der Aktionen sind möglich, deshalb informieren Sie sich auch […]

» Weiterlesen

20 Jahre Kaffeenachmittag im Bürgerhaus

Vor genau 20 Jahren im März 2001 startete Maria Francese den von ihr ehrenamtlich geführten Kaffeenachmittag, für die Bürger*innen im Stadtteil Nord. Seit dem treffen sich jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 20 und 30 Bewohner*innen aus dem Stadtteil, um sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Jetzt im Oktober konnte, durch die Pandemie-Zwangspause, das 20 […]

» Weiterlesen

Nikolausbesuch in der Endorfer Au

Seit vielen Jahren organisieren die Ehrenamtlichen rund um das Bürgerhaus E-Werk gemeinsam mit der Kontaktstelle bürgerschaftliches Engagement (KBE) den Nikolausbesuch für die Familien in der Endorfer Au – dank einem speziellem Hygienekonzept und Abstand konnte der Nikolaus auch in diesem Jahr trotz Corona wieder kommen.„Normalerweise hätten wir auch ein Lagerfeuer, Bratwürste, Punsch und Lebkuchen organisiert“, […]

» Weiterlesen

Fahrradaktionstag

in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Familien im Aicherpark Pressemitteilung der Bürgerstiftung Rosenheim, 26.11.2021 In der Gemeinschaftsunterkunft (GU) für geflüchtete Familien im Aicherparkunterstützt das Sozialraumteam West seit einem Jahr die rund 90 Kinder, diedort leben. Jeden Mittwoch und Donnerstag bieten Mitarbeiter vomJugendhilfeträger Startklar Soziale Arbeit gemeinsam mit ehrenamtlichenHelfern ein Spiel- und Bewegungsangebot für die Kinder vor […]

» Weiterlesen

Lockdown in den Rosenheimer Bürgerhäusern

-ab 25.11.2021- Vom Corona-Lockdown in der Stadt Rosenheim sind auch die drei Bürgerhäuser betroffen. Es entfallen alle Vermietungen und Gruppenangebote. Ebenso können außerschulische Bildungsangebote einschließlich beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung nicht stattfinden. Ausnahmen: -To-Go-Angebote dürfen stattfinden. Für Ehrenamtliche, die das jeweilige Projekt betreuen, gelten die üblichen Arbeitsschutzauflagen. -Treffen im Arbeitskontext und Beratungsangebote dürfen stattfinden mit […]

» Weiterlesen

Plauder Bar im Riedergarten

Nachdem nun leider aufgrund der hohen Inzidenzen wieder viele Veranstaltungen abgesagt werden müssen, wollen wir mit der Plauder Bar eine Möglichkeit zum sozialen Treffen im Riedergarten geben. Termine November / Dezember 2021 – im Riedergarten am Brunnenmadl Wir treffen uns bei schönem Wetter von 13 – 15 Uhr, bei Früchtepunsch,  Kaffee, Gebäck und mit viel […]

» Weiterlesen

Kulturelle Leerstandsbelebung

-und soziales Miteinander- Die Bürgerstiftung Rosenheim möchte mit einem neu gewähltem Stifterrat,einem neuen Vorstand und einem neuen Geschäftsführer in den nächsten fünfJahren das gesellschaftliche Leben in Rosenheim aktiv mitgestalten.Die Integration von Menschen mit Fluchthintergrund, das Kinderschwimmprojekt anRosenheimer Grundschulen und das Engagement für Senioren – das waren bisherdie Leuchtturmprojekte der Rosenheimer Bürgerstiftung.2012 wurde die Bürgerstiftung Rosenheim […]

» Weiterlesen

Gemeinsames Frühstück und Basteln

-für Kinder im Bürgerhaus E-Werk am Buß- und Bettag- Am Mittwoch organisierte das Sozialraumteam von Startklar Soziale Arbeit gGmbH gemeinsam mit der Kontaktstelle Bürgerschaftliches Engagement (KBE) und Ehrenamtlichen Helfer*Innen ein ausgiebiges Frühstück im Bürgerhaus E-Werk für Grundschulkinder.Am Buß- und Bettag haben Kinder schulfrei, viele Eltern müssen aber arbeiten – so entstand die Idee ein Betreuungsangebot […]

» Weiterlesen

Neuwahlen beim Seniorenbeirat

Rosenheim. Wechsel im Vorstand des Seniorenbeirats: Nach elf Jahren Zugehörigkeit, davon über sieben Jahre als Erster Vorsitzender, legte Josef Kugler aus persönlichen Gründen jetzt sein Amt nieder. Mit ihm scheiden auch Stellvertreterin Brigitte Kutka und stellv. Schriftführerin Maria Francese aus. Oberbürgermeister Andreas März würdigte in seiner Rede die Verdienste des Seniorenbeirats: „Sie organisieren gemeinsame Ausflüge […]

» Weiterlesen

2-G-Regel in den Rosenheimer Bürgerhäusern

Rote Ampel für Rosenheim – neue Corona-Regelungen ab 07. 11. 2021:  In den drei Bürgerhäusern der Stadt Rosenheim gilt die 2G – Regel. Die Gruppen dürfen weiter stattfinden. Zutritt ist aber nur Personen erlaubt, die geimpft oder genesen sind. Der entsprechende Nachweis soll mitgebracht und vorgezeigt werden, z.B. bei der ehrenamtlichen Gruppenleitung. Die 2G-Regel gilt […]

» Weiterlesen