Kategorie: Freiwilligenagentur Rosenheim

Miteinander – Ausgabe Juli 2021

Die ehrenamtliche Stadtteilzeitung „Miteinander“ erscheint 2 Mal pro Jahr im Rosenheimer Norden. Hier finden Sie die bisherigen „Miteinander“ und die aktuelle Ausgabe. Hier gibt es die Ausgabe zum Online-Blättern – viel Vergnügen! Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com zu laden. Inhalt laden Miteinander Ausgabe Juli 2021 _ RZ_72 dpi

» Weiterlesen

Rosenheimer Südseiten- Ausgabe Juli 2021

Im Juli erscheint die 2. Ausgabe 2021 der Rosenheimer Südseiten, Stadtteilzeitung Aisinger Landstraße – Kaltwies – Kaltmühl – Happing. Hier gibt es die Ausgabe zum Online-Blättern – viel Vergnügen! Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com zu laden. Inhalt laden Rosenheimer Südseiten 2_2021

» Weiterlesen

29.04.2021 Digitale Stadtteilversammlung Happing

am Donnerstag, 29. April 2021 um 18.30 Uhr wird die nächste Online-STV Happing stattfinden. Besprochen werden sollen ein Antrag an den Happinger Bürgerfonds und zwei Themenideen. Antrag: Aktionen zum Tag der Nachbarn am 28.Mai 2021Antragstellerin ist Sabine Schmitz für den Stadtteilverein Happing e.V.Backzutaten, Tüten zum Verpacken, Dekomaterial…                                                                                             Themenideen: -Stadtteilverein und KBE: Tag der Nachbarn am […]

» Weiterlesen

Rosenheimer Südseiten- Ausgabe April 2021

Im April erscheint die 1. Ausgabe 2021 der Rosenheimer Südseiten, Stadtteilzeitung Aisinger Landstraße – Kaltwies – Kaltmühl – Happing. Die Lösung des Rätsel im Heft finden Sie auf der Homepage des Stadtteilvereins Happing e.V. Schauen Sie doch gerne mal hier: https://www.wir-happinger.de Hier gibt es die Ausgabe zum Online-Blättern – viel Vergnügen! Klicken Sie auf den […]

» Weiterlesen

Mit Corona zu Hause -Ein offenes Ohr am Telefon

Neues Projekt soll Patienten während der Krankheitsphase entlasten Die Corona-Pandemie beschäftigt uns alle nun schon seit über einem Jahr. Aber wie fühlt es sich an, wenn man plötzlich selbst betroffen ist? Wenn man die Nachricht erhält, dass der Test auf SARS-CoV-2 positiv ausfällt? Egal ob man sich zu diesem Zeitpunkt krank fühlt oder nicht: Die […]

» Weiterlesen

Ein Angebot für Schüler*innen während des Lockdowns

Auch das Bürgerhaus Happing und die „Städtische Galerie Rosenheim“ können Orte des Lernens sein. Schüler/-innen haben ab Mitte Februar die Möglichkeit, dort für zwei Stunden von Montag bis Donnerstag einen Tisch zu buchen – auch im Lockdown. Familien sind durch die Corona-Situation oft stark gefordert: Wenn in kleinen Wohnungen und engen Wohnverhältnissen Kinderbetreuung, Home-Office-Aktivitäten und […]

» Weiterlesen

Bürgerhaus “ to go“

Weiterhin gibt es am Bürgerhaus Miteinander in der Lessingstraße jeden Montag von 14:00 – 16:00 Uhr “ Kaffee und Kuchen to go“ und jeden Donnerstag von 11:30 – 13:30 Uhr “ Suppe to go“. Die Kuchen werden von Bewohnern aus der Nachbarschaft gespendet und die Suppe wird von einer Ehrenamtlichen gekocht. Vielen Dank dafür!!!! Das […]

» Weiterlesen

Bewohner-Cafè für Alle

Wir müssen wegen des Corona-Lockdowns noch in der Pause bleiben. Aber wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Dienstags 14-16 Uhr am Bürgerhaus Happing, Happinger Straße 83, Rosenheim Das Sozialraumteam Ost verlegt sein Bewohner-Café aus dem Happy Happing (in der Alzstraße) ab sofort ins Bürgerhaus Happing und bietet Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen an. Das Projekt […]

» Weiterlesen

Miteinander – Ausgabe Dezember 2020

Die ehrenamtliche Stadtteilzeitung „Miteinander“ erscheint 2 Mal pro Jahr im Rosenheimer Norden. Hier finden Sie die bisherigen „Miteinander“ und die aktuelle Ausgabe. Hier gibt es die Ausgabe zum Online-Blättern – viel Vergnügen! Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com zu laden. Inhalt laden

» Weiterlesen

“ Ein kleines bisschen Wärme im Advent“

um ein bisschen „ Wärme“ in den vorweihnachtlichen Alltag zu bringen, startete die KBE dieses Projekt. Mittlerweile bietet die KBE jeden Donnerstag von 11:30-13:30 Uhr Pizza zum Mitnehmen an. Schon jetzt bedanken wir uns dafür bei unserem Koch Marco Capabianca für seinen Ehrenamtlichen Einsatz. Wir freuen uns wenn Sie vorbei schauen.

» Weiterlesen

Fahrradwerkstatt in der Finsterwalderstraße öffnet wieder die Tore

Jahrelang betrieb der Stadtteilverein Bunte Finsterwalderstraße e.V. um Johann Peschke die Fahrradwerkstatt in der Finsterwalderstraße ehrenamtlich. Letztes Jahr war dann Schluss und der Stadteilverein löste sich auf. Die Kontaktstelle für bürgerschaftliches Engagement (KBE) im Sozialraum West unter dem Dach der Sozialen Stadt Rosenheim erweckte das Werkstattprojekt wieder zum Leben – und ist ab sofort wieder […]

» Weiterlesen

Neues Projekt “ Sachspenden „

Die Kontaktstelle bürgerschaftliches Engagement (KBE) versucht auch in Zeiten von verschärften Kontaktregelungen bürgerschaftliches Engagement zu ermöglichen und Ehrenamtliche zu unterstützen. Viele Ehrenamtsprojekte sind aufgrund von Corona derzeit pausiert oder umgeändert worden. Gerade gesellige Projekte wie Bürgerfrühstück, Mittagstisch oder Cafénachmittage können nur abgeändert oder stark eingeschränkt stattfinden. Die Bürgerhäuser können nur unter Auflagen für das Ehrenamt […]

» Weiterlesen

Senioreneinkaufsservice

Jeden zweiten Donnerstag fährt Sepp Michlbauer ehrenamtlich mit Senioren zum gemeinsamen Einkaufen. Falls gewünscht: Herr Michlbauer holt Sie gerne mit dem Bürgerbus Zuhause ab. Wer Interesse hat mitzufahren, kann sich gerne telefonisch im Bürgerhaus E-Werk unter 0 80 31 / 23 72 72 melden oder direkt Herrn Michlbauer ansprechen.WANN: jeden zweiten Donnerstag, 9:00 Uhr (10.09., […]

» Weiterlesen

Offenes Bücherregal jetzt auch draußen

Das offene Bücherregal des Happinger Bürgerhauses soll für alle leicht zugänglich sein. Daher stellen wir es montags bis freitags tagsüber vor den Haupteingang. Das geht allerdings nur, wenn es nicht regnet. Mehrere Freiwillige betreuen das Regal regelmäßig. Alle, die vorbei kommen, dürfen Bücher einstellen und entnehmen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

» Weiterlesen

Der Interkulturelle Stadtteilgarten: Ort der Begegnung

Im Herbst 2007 pachtete die Soziale Stadt Rosenheim ein Grundstück mit ca. 780 qm an der Leitzach-/Ecke Isarstrasse von einer Rosenheimer Brauerei. Ziel war es, in den dicht besiedelten Stadtteilen Kaltwies/Kaltmühl eine kleine Oase der Entspannung und gärtnerischer Kreativität für dort wohnende Bewohner zu installieren. Unter  Mitwirkung der damaligen Quartiersmanagerin Christine Pröbstl, welche sich sowohl […]

» Weiterlesen